PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Zeit investieren für Entlastung?

Eine Supervisorin unterstützt die Entwicklung nachhaltiger Teamstrukturen
Zusammenfassung

Welche Kollegin, welcher Kollege sehnt sich im Schulalltag nicht nach "Entlastung"? Kann eine Supervisorin als externe Beraterin einem Kollegium helfen, zu einem neuen Umgang miteinander zu finden, der von den Beteiligten als entlastend wahrgenommen wird? Wie geht man mit der Zumutung um, dass man zunächst zusätzliche Zeit investieren muss? Welche Schritte sind sinnvoll, und was lässt sich konkret ändern?

Für Abonnenten kostenlos - Jetzt anmelden!
Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Zeit investieren für Entlastung?
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 08, Jahr 2016, Seite 20 - 23

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Zeit investieren für Entlastung?

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 08, Jahr 2016, Seite 20 - 23

DOI

10.3262/PAED1608020

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Regina Lukianto

Schlagwörter