PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Zum Umgang mit Eltern beim Thema "sexuelle Vielfalt"

Zusammenfassung

Seit einiger Zeit setzen sich Eltern kritisch mit schulischer Sexualerziehung auseinander. Dabei geht es auch um das Thema "Vielfalt der Geschlechteridentitäten, sexuellen Orientierungen und Partnerschaftsformen". Was wird in Frage gestellt, was befürchtet? Welche Motive leiten diese Eltern? Wie begegnen Schulen kritischen Nachfragen und Positionen, die sich gegen eine Bearbeitung des Themas "Vielfalt" im Unterricht wenden?

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Zum Umgang mit Eltern beim Thema "sexuelle Vielfalt"
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 02, Jahr 2018, Seite 28 - 31

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Zum Umgang mit Eltern beim Thema "sexuelle Vielfalt"

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 02, Jahr 2018, Seite 28 - 31

DOI

10.3262/PAED1802028

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Beate Proll

Schlagworte