PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Schüler mental stärken

Selbstreguliertes Lernen trainiert Willensstärke und fördert Selbstdisziplin
Zusammenfassung

Der Lernerfolg hängt ganz wesentlich davon ab, ob Schülerinnen und Schüler in der Lage sind, ihren eigenen Lernprozess zu steuern. Dazu sind sogenannte exekutive Funktionen erforderlich, die im Unterricht gezielt trainiert werden können. Welche Trainingsmethoden haben sich besonders bewährt? Wie lassen sie sich in den Schulalltag integrieren? Worauf sollte man dabei achten?

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Schüler mental stärken
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 09, Jahr 2018, Seite 28 - 31

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Schüler mental stärken

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 09, Jahr 2018, Seite 28 - 31

DOI

10.3262/PAED1809028

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Sabine Kubesch / Franz Platz

Schlagworte