PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Classroom-Management in der Pubertät

Zusammenfassung

Der Umgang mit Schülerinnen und Schülern in der Pubertät ist nervenaufreibend und kostet Kraft, lässt sich mit Humor leichter bewältigen, erfordert vor allem ein großes Repertoire an gelassenen, pädagogisch wirksamen Reaktionsmöglichkeiten auf ihre herausfordernden Verhaltensmuster, mit denen sie sich Gehör verschaffen, Grenzen austesten, vor allem wahrgenommen und anerkannt werden wollen.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Classroom-Management in der Pubertät
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 12, Jahr 2018, Seite 33 - 35

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Classroom-Management in der Pubertät

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 12, Jahr 2018, Seite 33 - 35

DOI

10.3262/PAED1812033

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Christoph Eichhorn

Schlagworte