PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Feedback einfordern und dabei gut zuhören

Mit Rückmeldungen von Schülerinnen und Schülern aufmerksam und konstruktiv umgehen
Zusammenfassung

Nur relativ wenig von dem, was im Unterricht passiert, ist direkt beobachtbar. Durch Zuhören können Lehrpersonen mehr über Unterrichtsprozesse erfahren. Lehrpersonen brauchen ein Werkzeug, um den Schülerinnen und Schülern gezielt zuzuhören und um mehr über ihr Zuhören zu erfahren. Hier bietet sich besonders das Schülerfeedback an: Es hilft, Lern- und Unterrichtsprozesse besser zu verstehen – und es zeigt gleichzeitig, dass man ihnen zuhören will.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Feedback einfordern und dabei gut zuhören
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 8, Jahr 2019, Seite 49 - 51

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Feedback einfordern und dabei gut zuhören

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 8, Jahr 2019, Seite 49 - 51

DOI

10.3262/PAED1908049

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Verlagsgruppe

Autoren

Corinne Wyss

Schlagworte