PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Zuhören als Element von Lernprozessberatung

Wie man in Gesprächen auf Verstehen fokussieren kann
Zusammenfassung

Bei Lernprozessberatung (z. B. im Lernbüro) sowie bei Beratungs- und Erziehungsgesprächen spielt Zuhören eine entscheidende Rolle für den Erfolg und die Verbindlichkeit des Gesprächs. Klare Rituale und Abläufe sorgen dafür, dass Lehrkräfte die Gespräche durch aktives Zuhören als Möglichkeit wahrnehmen können, Problemlagen zu verstehen und bei einer Klärung zu helfen. Sie tragen auch wesentlich dazu bei, dass Schüler zu Wort kommen und konkrete Hilfen bekommen können.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Zuhören als Element von Lernprozessberatung
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 8, Jahr 2019, Seite 44 - 48

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Zuhören als Element von Lernprozessberatung

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 8, Jahr 2019, Seite 44 - 48

DOI

10.3262/PAED1908044

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Verlagsgruppe

Autoren

Marie-Joan Föh

Schlagworte