PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Die Entschleunigung des Lernens

Zusammenfassung

Die Reformpädagogik erschöpft sich nicht in einer historischen Epoche, sondern bezeichnet ein Ensemble aktueller Ansätze für innovative Schul- und Unterrichtsentwicklung. Auch die Regelschule verdankt ihr zahlreiche Impulse.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Die Entschleunigung des Lernens
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 9, Jahr 2019, Seite 44 - 47

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Die Entschleunigung des Lernens

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 9, Jahr 2019, Seite 44 - 47

DOI

10.3262/PAED1909044

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Verlagsgruppe

Autoren

Heiner Ullrich

Schlagworte