PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Wie die Dynamik der wachsenden Ungleichheit abgebremst werden kann

Zusammenfassung

Nahezu jede*r Fünfte eines Jahrgangs verfehlt die Mindeststandards schulischer und beruflicher Ausbildung. Diesen jungen Menschen fehlt damit die wesentliche Grundlage für ihre eigenständige Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Was ist dagegen zu tun? Der Autor entwickelt eine Strategie in sechs Schritten, die ausdrücklich nicht nur die Bildungspolitik, sondern mehrere politische Sektoren umfasst.

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Wie die Dynamik der wachsenden Ungleichheit abgebremst werden kann
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 10, Jahr 2019, Seite 34 - 37

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Wie die Dynamik der wachsenden Ungleichheit abgebremst werden kann

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 10, Jahr 2019, Seite 34 - 37

DOI

10.3262/PAED1910034

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Verlagsgruppe

Autoren

Klaus Hurrelmann

Schlagworte