PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Ausgewogen lehren und lernen

Dimensionen der Rhythmisierung von Unterricht
Zusammenfassung

Bei der Frage nach einem guten Unterrichtsrhythmus stößt man schnell auf Detailfragen: Wie viel Nachdenkzeit braucht ein*e Schüler*in im Anschluss an eine Lehrerfrage? Wie sind Einzelarbeit und Kooperation zu dosieren? Wie sollte das Verhältnis zwischen Erklären auf der einen Seite und Verarbeiten auf der anderen sein? Wie gelingt ein langfristig guter Rhythmus unterschiedlicher Unterrichtsformen?

Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Ausgewogen lehren und lernen
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 9, Jahr 2020, Seite 19 - 22

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Ausgewogen lehren und lernen

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 9, Jahr 2020, Seite 19 - 22

DOI

10.3262/PAED2009019

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Verlagsgruppe

Autoren

Ludger Brüning / Tobias Saum

Schlagworte