PÄDAGOGIK

Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsentwicklung an Berliner Gemeinschaftsschulen

Eine Bilanz nach sieben Jahren Schulentwicklung
Zusammenfassung

Längeres gemeinsames Lernen bis Klasse 10 bzw. 13 und eine entsprechende Entwicklung des Unterrichts wird in verschiedenen Bundesländern erprobt. Vor dem Hintergrund von Erfahrungen der Pilotphase Gemeinschaftsschulen in Berlin wird hier gefragt, welche Unterrichtsarrangements entwickelt wurden, wie die Selbständigkeit des Lernens unterstützt wurde und wie sich ein solcher Unterricht auf die Lernentwicklung ausgewirkt hat.

Für Einzelnutzer:innen kostenlos Für Abonnent:innen mit einem Einzelabo. Digitale Angebote für Mehrfachnutzer:innen - Jetzt anmelden!
Jetzt freischalten 3,98 €

Beitrag
Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsentwicklung an Berliner Gemeinschaftsschulen
Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 08, Jahr 2016, Seite 72 - 75

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Unterrichtsgestaltung und Unterrichtsentwicklung an Berliner Gemeinschaftsschulen

Zeitschrift

Pädagogik (ISSN 0933-422X), Ausgabe 08, Jahr 2016, Seite 72 - 75

DOI

10.3262/PAED1608072

Angebot für Bibliotheksnutzer:innen

Artikelseite content-select.com

Print ISSN

0933-422X

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Johannes Bastian / Dagmar Killus

Schlagwörter