PÄDAGOGIK | BELTZ

PÄDAGOGIK

Unterricht spannend gestalten

Neugier auf den Lerngegenstand hilft beim Lernen. Spannend nennen die Schüler das und beschreiben damit eine produktive Anspannung, eine Lust etwas zu erforschen oder zu entdecken – etwas, das wie eine Brücke wirkt zwischen Lernen und Lerngegenstand.

Solche Brücken müssen allerdings immer gut konstruiert sein, passend für konkrete Gruppen sowie Schülerinnen und Schüler. Deshalb lässt sich wenig verallgemeinern – um so mehr zählt das konkrete Beispiel. Das vorliegende Heft bietet vielfältige Erfahrungen und Anregungen zu den folgenden Fragen:

  • Welche Methoden eignen sich für eine spannende Unterrichtsgestaltung?
  • Wie kann das eigenständige Erstellen von Erklärvideos das Lernen anregen?
  • Wie kann die Arbeit mit Tablets das Lesen spannend machen?
  • Wie kann eine humorvolle Atmosphäre für Freude am Lernen sorgen?
  • Wie können kleine Übungen zum Wechsel von Spannung und Entspannung beitragen?
  • Wie denken Schüler(innen) über den Anspruch an »spannenden« Unterricht?

Die Beiträge zeigen zweierlei: Nicht jede Phase im Unterricht muss spannend sein; denn Spannung lässt nach und Entspannung gehört dazu. Und es gibt Phasen im Unterricht, die hart und trocken sind. Aber auch da gibt es Ideen, wie diese anregend gestaltet werden können. Aber macht nicht gerade das den Beruf so spannend?

Johannes Bastian

Spannende Unterrichtsmethoden - Anregungen für einen motivierenden Schulalltag
Unterricht einmal anders - Schüler lernen mit selbsterstellten Erklärvideos
Mehr als nur Bücher - Leseförderung mit Tablets
"Schade, dass die Stunde schon zu Ende ist" - Spannung im Unterricht - was sagen die Schüler?
Welcher Roboter ist der klügste? - Interdisziplinäres Programmieren im Unterricht mit "Open Roberta"
Schulentwickung durch Steuergruppen - Serie: Schulentwicklung - Zwischenbilanz und Ausblick, Folge 1

PÄDAGOGIK ist die führende schulpädagogische Fachzeitschrift in Deutschland. PÄDAGOGIK bietet in einem ausführlichen Themenschwerpunkt praxisnahe Informationen und Materialien zur Gestaltung von Unterricht und Schule. PÄDAGOGIK bietet in jedem Heft die Rubriken Bildungspolitik, PÄDAGOGIK · KONTROVERS, Rezensionen, einen Serienbeitrag und einen aktuellen Magazinteil.  

Die Mediadaten finden Sie unter Service -> Für Anzeigenkunden

Impressum

Redaktion/Layout
Pädagogische Beiträge Verlag GmbH,
Rothenbaumchaussee 11
20148 Hamburg
Telefon (040) 45 45 95, Telefax (040) 4 10 85 64
E-Mail info(at)paedagogische-beitraege-verlag.de
Geschäftsführung und Redaktion: Katrin Wolter

Wissenschaftliche Redaktion
Prof. Dr. Johannes Bastian, Rothenbaumchaussee 11, 20148 Hamburg (verantw.)
Dr. Gerhard Eikenbusch, Zweite Ochsenkoppel 1e, 23566 Lübeck
Prof. Dr. Hans Werner Heymann, Kök 46, 33824 Werther
Dr. Jochen Schnack, 40 Holton Street, Boston, MA 02134, USA
Dr. Jörg Siewert, Gustav-Gontermann-Weg 14, 57074 Siegen
Prof. Dr. Susanne Thurn, Voltmannstr. 123e, 33619 Bielefeld
Prof. Dr. Matthias Trautmann, Universität Siegen, Fakultät II, Erziehungswissenschaft – Psychologie,  Adolf-Reichwein-Str. 2a, 57068 Siegen

Magazinteil: Dr. Jochen Schnack, E-Mail: jochen.schnack(at)gmx.info

Rezensionen: Dr. Jan-Hendrik Hinzke, Prof. Dr. Matthias Trautmann, Dr. Doris Wittek

Beirat: Roland Bühs, Dr. h.c. Peter Daschner, Dr. Lutz van Dijk, Prof. Carl-Heinz Evers, Prof. Dr. Ursula Drews, Prof. Dr. Reinhard Fatke, Prof. Dr. Hans-Jochen Gamm, Dr. Annemarie von der Groeben, Prof. Dr. Herbert Gudjons, Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Peter E. Kalb, Prof. Dr. Wolfgang Klafki, Prof. Dr. Eckart Liebau, Dr. Reinhold Miller, Prof. Dr. Horst Rumpf, Prof. Dr. Horst Scarbath, Prof. Dr. Klaus-Jürgen Tillmann, Prof. Dr. Thomas Ziehe, Prof. Dr. Jürgen Zimmer.

Gestaltung: Dr. Mathias Prange

Technische Redaktion: Dr. Mathias Prange

Satz: Pädagogische Beiträge Verlag, Hamburg

ISBN: 0933-422X

Verweis auf Aktuelles, Veranstaltungen, Produkte-TagCloud

Pädagogik 2/2016

Unterricht spannend gestalten
Zeitschrift Bestell-Nr.:46930
Erschienen:2/2016
Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage
Zeitschrift
9,50 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Die letzten Ausgaben