Zeitschrift für Transaktionsanalyse | BELTZ

Zeitschrift für Transaktionsanalyse

New Work – Fluch oder Segen im organisationalen Kontext?

Zusammenfassung

Der Artikel beschäftigt sich mit der Frage nach Beschreibung, Auswirkungen und Chancen von New Work. Die Autoren stellen zunächst eine Beschreibung von New-Work-Phänomenen anhand der aktuellen Studienlage in den Fokus und erörtern Dilemmata für Menschen in Organisationen. Mit dem Konzept des »Hexagons der Zukunftsfestigkeit« wird ein Rahmen eröffnet, der vielfältige Beratungs- und Coachingansätze für Reflexion sowie gezielte Handlungsoptionen eröffnet.

Jetzt freischalten 3,00 €

Beitrag
New Work – Fluch oder Segen im organisationalen Kontext?
ZTA Zeitschrift für Transaktionsanalyse (ISSN 1869-7712), Ausgabe 3, Jahr 2021, Seite 272 - 294

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

New Work – Fluch oder Segen im organisationalen Kontext?

Zeitschrift

ZTA Zeitschrift für Transaktionsanalyse (ISSN 1869-7712), Ausgabe 3, Jahr 2021, Seite 272 - 294

DOI

10.3262/ZTA2103272

Print ISSN

1869-7712

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Christoph Seidenfus / Andreas Steinle

Schlagwörter

Eigenverantwortung
personal responsibility
Haltung
Resilience
Dilemma
Beziehungsfähigkeit
serendipity
Serendipität
New Work
Rollen
roles
Megatrend
ability to relate
external responsibility
Fremdverantwortung