Michael J. W. Angermaier

Lösungsorientierte Gruppenpsychotherapie

Buch 239 Seiten ISBN:978-3-621-27765-5 Erschienen:07.01.2010  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch
34,95 € inkl. Mwst.
Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Psychotherapie/ Klinische Psychologie«

Lösungsorientierte Gruppenpsychotherapie

Der lösungsorientierte Ansatz hat inzwischen weite Verbreitung in Beratung und Therapie gefunden. Angermaier zeigt, wie dabei die Gruppe als wichtige Ressource therapeutisch genutzt werden kann. Es wird Schritt für Schritt gezeigt, wie die Gruppenmitglieder gemeinsam zielgerichtete Visionen entwickeln können. Beispiele und Therapiedialoge demonstrieren Haltung und Techniken des Gruppentherapeuten. Das kommentierte Protokoll einer Gruppenpsychotherapie veranschaulicht das lösungsorientierte Vorgehen.


»Besonders interessant an dem Buch ist auch die theoretische Einordnung des lösungsorientierten Vorgehens bzw. dessen Vergleich mit anderen aktuellen Ansätzen der Gruppenpsychotherapie.« Psychotherapeut

»Insgesamt gesehen ist das Buch übersichtlich gegliedert und gut lesbar, wenn auch manche Formulierungen bzw. die dahinter stehende therapeutische Philosophie bzw. Weltanschauung nicht unproblematisch sind.«
Buchbesprechungen

»Der Autor arbeitet heraus, inwieweit Gruppen als Ressource therapeutisch genutzt werden können, und stellt die Praxis des lösungsorientierten Ansatzes ausführlich dar.« Psychotherapeut

»Wie die Gruppe laufen lernt zeigt stattdessen, wie man von dem sozial-und organisationspsychologischen Wissen profitieren kann, um Kleingruppenarbeit vorzubereiten und zu leiten. Das Buch ist eher auf die Planung von Gruppen in der Erwachsenenbildung gerichtet, zu der z.B. auch studentische Seminargruppen gehören.
Alle, die im Unterricht mit Gruppen arbeiten, werden von den praktischen Anregungen im Hinblick auf die
Zusammenstellung von Gruppen, die Vorbereitung und Planung sowie die Arbeit mit Prozessgestaltung und
Strukturgebung sehr viel profitieren. Klinische Arbeit integrieren können "Lösungsorientierte Gruppenpsychotherapie".
Der Autor arbeitet heraus, inwieweit Gruppen als Ressource therapeutisch genutzt werden können, und stellt die Praxis des lösungsorientierten Ansatzes ausführlich dar. Besonders interessant an dem Buch ist auch die theoretische Einordnung des lösungsorientierten Vorgehen bzw. dessen Vergleich mit anderen aktuellen Ansätzen der Gruppenpsychotherapie, wie der Verhaltenstherapie , humanistischen Verfahren und psychodynamischen Gruppenpsychotherapien.
Produktdetails

Originalausgabe

2., überarbeitete Auflage 2010

Bindeart: Gebunden

Format: 17,2 x 24,6 x 1,5 cm

Gewicht: 531g

Schlagwörter

Familientherapie |  Gruppentherapie |  Kurzpsychotherapie |  Beratung |  Seelsorge |  Lösungsorientierung

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: