Therapie-Tools Psychotherapie für Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung - Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial - Melanie Gräßer, Ernst-Ludwig Iskenius, Eike Hovermann jun.  | BELTZ
Melanie Gräßer / Ernst-Ludwig Iskenius / Eike Hovermann jun.

Therapie-Tools Psychotherapie für Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
neu
256 Seiten ISBN:978-3-621-28427-1 Erschienen:10.05.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
36,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Psychotherapie/ Klinische Psychologie«

Therapie-Tools Psychotherapie für Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

Zurzeit kommen viele Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrungen nach Europa, die aufgrund der Erlebnisse im Heimatland und auf der Flucht traumatisiert sind. Neben einzelnen Erwachsenen kommen unbegleitete Minderjährige, aber auch ganze Familien, sie benötigen zum Teil dringend psychotherapeutische Betreuung und Therapie.
Viele Therapeuten »trauen« sind nicht an diese Patientengruppen heran, weil sie sprachliche und kulturelle Schwierigkeiten befürchten. Diese Vorbehalte sind aber oft unbegründet. Die Autoren, ein traumaerfahrenes, multiprofessionelles Expertenteam, erklären mit diesem Tools-Buch, wie eine gute Therapie mit Migranten und Flüchtlingen gelingen kann. Die vielen Arbeitsblätter und Checklisten erleichtern den Zugang zu den Patienten von der ersten Planung über die Kontaktaufnahme bis hin zum therapeutischen Prozess. Inkl. Hilfestellungen bei gutachterlichen Äußerungen und Praxisanleitungen zur Arbeit mit Dolmetschern.

Aus dem Inhalt:
Selbstreflexion • Beantragung einer Psychotherapie • Interkulturelle Aspekte • Arbeit mit Dolmetschern • Praxis-Check • Der erste Patientenkontakt • Das Erstgespräch • Diagnostik • Gutachten und Anträge • Behandlung • Stabilität und Ressourcenarbeit • Resilienz • Kinder und Jugendliche • Schwierige Situationen • Suizidalität • Trauer und Verlustarbeit • Selbstfürsorge


»Die Autoren, eine traumaerfahrenes, multiprofessionelles Expertenteam, erklären mit diesem Tools-Buch, wie eine gute Therapie mit Migranten und Flüchtlingen gelingen kann. Zahlreiche Arbeitsblätter und Checklisten erleichtern den Zugang zu den Patienten von der ersten Planung über die Kontaktaufnahme bis hin zum therapeutischen Prozess.« Sucht Aktuell, 2/2017

»Psychotherapieplätze für Flüchtlinge sind immer gefragter. Für diese wichtige Arbeit sind immer mehr Fachbücher auf dem Markt, wobei dieses Buch durch seine gute Struktur und konkrete Hilfen besticht. Jeder mögliche Aspekt für diese besondere Herausforderung wird berücksichtigt, es gibt hervorragende Erläuterungen, Übungen und Formulare. [...] Wie schon andere Bücher dieser Reihe ist auch dieses uneingeschränkt zu empfehlen.« Charlotte von Bülow-Faerber, Praxis Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 67/2018

»[E]ine gute Hilfe für Therapeuten und Menschen die beruflich oder ehrenamtlich mit Menschen mit Migrations- und Fluchterfahrung arbeiten, [...] ein gelungenes Werk für den Einstieg in ein schwieriges Thema« psychologie-ausbildung.com, 27.5.2018
Produktdetails

Originalausgabe

1. Auflage 2017

Bindeart: NULL

Format: 21,0 x 29,7 cm

Reihe: Therapie-Tools

Schlagwörter

Psychotherapie |  Therapietools |  Trauma |  Traumabehandlung |  Flüchtling |  Migration |  Migrant |  EMDR |  PTBS |  Posttraumatische Belastungsstörung

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: