Kreative Techniken für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie - 75 Therapiekarten. Kartenset mit 75 Bildkarten und 32-seitigem Booklet. Mit Online-Material - Melanie Gräßer, Eike Hovermann jun.  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 49,95 €
Melanie Gräßer / Eike Hovermann jun.

Kreative Techniken für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

75 Therapiekarten. Kartenset mit 75 Bildkarten und 32-seitigem Booklet. Mit Online-Material

Karten 0 Seiten ISBN:978-3-621-28507-0 Erschienen:27.02.2018  

Lieferzeit: ca. 4 bis 6 Tage

Beltz

Zur Produktliste »Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen«

Kreative Techniken für die Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

75 Therapiekarten. Kartenset mit 75 Bildkarten und 32-seitigem Booklet. Mit Online-Material

Ob beim Beziehungsaufbau oder bei der Motivierung der Patient_innen, in der diagnostischen Phase, in der therapeutischen Arbeit oder zum Therapieabschluss – für alle Bereiche des therapeutischen Prozesses gibt es Einsatzmöglichkeiten und Vorschläge.
Die Therapiekarten für die kreative Arbeit in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie sind eine Zusammenstellung von ganz verschiedenen Techniken, die sich in der Praxis bewährt haben. Jede Karte folgt einem logischen Aufbau, bei dem man direkt sieht, worum es geht und welche Materialien benötigt werden. Die Fotos auf der Vorderseite und die Beschreibung der Technik auf der Rückseite erleichtern die mühelose Umsetzung.
Das Booklet gibt zusätzlich einen kurzen Überblick zum theoretischen Hintergrund der Techniken, Setting und Erläuterungen zu: Was nutze ich wann, wie, mit wem und warum? Mit jeder Menge Tipps und Tricks, auch für schwierige Therapiesituationen.


»Die Veröffentlichungen des Autorenpaares Gräßer und Hovermann waren bislang uneingeschränkt zu empfehlen. Dies hat sich auch beim vorliegenden Kartenset nicht geändert. Ganz im Gegenteil: Hiermit liefern sie ihr bisheriges Meisterstück ab. Allen Fachkräften, die psychotherapeutisch oder pädagogisch mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, kann es nur wärmstens ans Herz gelegt werden.« Dr. Alexander Tewes, socialnet, 9.10.2018

»[E]ine Bereicherung für jede kreativ arbeitende Psychotherapeutin« Barbara Spranger, Praxis der Kinderpsychologie und Kinderpsychiatrie, 7/2018

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: