Therapeutische Beziehung und Gesprächsführung - Techniken der Verhaltenstherapie. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial - Claas-Hinrich Lammers  | BELTZ

E-Book-Aktion bis 17.11.2019: statt € 27,99 nur € 14,99

»Ein wichtiger Beitrag zu einer der grundlegenden Momente eines erfolgreichen KVT-Prozeses.«
Michael Lehmann-Pape, sozial-info.com, 16.10.2017
Claas-Hinrich Lammers

Therapeutische Beziehung und Gesprächsführung

Techniken der Verhaltenstherapie. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

Herausgegeben von Peter Neudeck

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
ca. 218 Seiten ISBN:978-3-621-28520-9 Erschienen:31.07.2017  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
14,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Psychotherapie/ Klinische Psychologie«

Therapeutische Beziehung und Gesprächsführung

Techniken der Verhaltenstherapie. Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

Der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung zwischen Therapeut und Patient ist fundamental wichtig für den Erfolg der Behandlung. Damit »die Chemie stimmt«, liegt es beim Therapeuten diese Beziehung aktiv und gezielt zu gestalten.
Claas-Hinrich Lammers stellt ausführlich und praxisorientiert die therapeutische Beziehung in der Verhaltenstherapie dar und beleuchtet die Basics der Beziehungsgestaltung. Diskutiert werden ebenfalls die teils abweichenden Vorstellungen von Beziehungsgestaltung in den unterschiedlichen Verfahren der Verhaltenstherapie.

Auch dieser Band der Reihe »Techniken der Verhaltenstherapie« enthält Beispielaussagen des Therapeuten, Fallbeispiele und Prüfungsfragen.

Online-Materialien Logo
Anmeldung

Bitte geben Sie hier das im Buch abgedruckte Passwort ein und klicken Sie auf den Pfeil, um zu den Downloads zu gelangen.


»Ein wichtiger Beitrag zu einer der grundlegenden Momente eines erfolgreichen KVT-Prozeses.« Michael Lehmann-Pape, sozial-info.com, 16.10.2017

»Ein kompaktes, wunderbar klar geschriebenes Buch, das in gleicher Weise eine breite theoretische Orientierung zum Thema Beziehung und Gesprächsführung gibt, wie es praktisch anleitend ist.« Prof. Dr. Carl Heese, socialnet.de, 14.2.2018

Dies könnte Sie auch interessieren: