Verhaltenstherapie bei jungen Menschen mit kognitiven Einschränkungen - Mit E-Book inside - Felicitas Bergmann  | BELTZ

Menschen mit Lern- und geistigen Behinderungen gut therapieren

Felicitas Bergmann

Verhaltenstherapie bei jungen Menschen mit kognitiven Einschränkungen

Mit E-Book inside

Buch ca. 254 Seiten ISBN:978-3-621-28633-6 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage (ab 17.04.2019)

Buch
39,95 € inkl. Mwst.
Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen«

Verhaltenstherapie bei jungen Menschen mit kognitiven Einschränkungen

Mit E-Book inside

Viele junge Menschen mit kognitiven Einschränkungen entwickeln auch psychische Beschwerden. Die Suche nach einem Therapieplatz ist oft schwierig, dabei kann mit Menschen mit Lern- und geistigen Behinderungen ohne großen Aufwand eine gute Verhaltenstherapie gemacht werden!
Felicitas Bergmann beschreibt, was die Besonderheiten der Psychotherapie mit geistig behinderten Menschen sind und worauf besonders geachtet werden muss. Die wichtigsten Störungsbilder werden ausführlich dargestellt.

Aus dem Inhalt:
Besonderheiten der Psychotherapie mit geistig behinderten Menschen: Einführung • Diagnostik • Intervention
Behandlung ausgewählter Problembereiche: Störungen der Impulskontrolle und der Emotionsregulation • Geringe Regelakzeptanz und oppositionelles Verhalten • Depressive Symptome und Selbstwertprobleme • Ängste und Phobien • Stereotypes und selbststimulierendes Verhalten • Selbstverletzendes Verhalten

Produktdetails

1. Auflage 2019

Bindeart: Gebunden

Format: 16,8 x 24,5 cm

Schlagwörter

Kinderverhaltenstherapie |  Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie |  Geistige Behinderung |  Lernbehinderung |  Depression |  Impulskontrolle |  Ängste |  Phobien |  Hyperaktivität |  Oppositionelles Verhalten |  Emotionskontrolle |  Somatoforme Störungen

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: