Pädagogische Psychologie kompakt - Mit Online-Materialien - Wolfgang Schnotz  | BELTZ

Pädagogische Psychologie - kurz und knapp

»Ein echter Geheimtipp.«
PsychoLit-Newsletter
Wolfgang Schnotz

Pädagogische Psychologie kompakt

Mit Online-Materialien

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
ca. 224 Seiten ISBN:978-3-621-27907-9 Erschienen:28.02.2011  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
24,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Entwicklungs- und Pädagogische Psychologie«

Pädagogische Psychologie kompakt

Mit Online-Materialien

Lernstrategien, moralische Erziehung, epistemische Neugier – die Konzepte der Pädagogischen Psychologie sind ebenso vielfältig wie die Anwendungsbereiche des Fachgebiets. Es spielt in Schule und Unterricht, Erziehungs- und Familienberatung eine zunehmend wichtigere Rolle.

Pädagogische Psychologie spielt in Schule und Unterricht, Erziehungs- und Familienberatung eine zunehmend wichtigere Rolle. Das Kurzlehrbuch verdeutlicht die Grundstruktur des Faches, wichtige Konzepte und zentrale Denkweisen. Schnotz macht die Zusammenhänge zwischen den einzelnen Teilgebieten - z. B. Lernstrategien, Motovation und Erziehungseinfluss - deutlich. Themen wie Lernen mit neuen Medien, Erziehungsstile, Erfolgs- und Misserfolgsmotivation oder moralische Erziehung stellen den Alltagsbezug her.

Aus dem Inhalt:
1 Einführung: Gegenstand und Aufgaben der Pädagogischen Psychologie. 2 Humanistische Ansätze. 3 Empirisch-behavioristische Ansätze. 4 Handlungstheoretisch-konstruktivistische Ansätze. 5 Anlage- und Umwelteinflüsse. 6 Erziehungseinflüsse. 7 Motivation. 8 Attribution und soziale Kognition. 9 Didaktische Orientierungen. 10 Gestaltung von Lehr-Lern-Prozessen. 11 Lehr-Lern-Medien. 12 Lernstrategien


»Ein echter Geheimtipp.« PsychoLit-Newsletter

»Das Buch gibt trotz seiner Kürze einen guten Überblick über die ›Bandbreite‹ pädagogisch-psychologischer Fragestellungen in der psychologischen und pädagogischen Praxis. Es greift zahlreiche aktuelle Themen auf und gibt dem Praktiker vielfältige Hilfen insbesondere bei der Bewältigung didaktischer Entscheidungen. Wenn dem Autor hier ein großer Wurf gelungen ist, dann darin, dass er das Zusammenwirken verschiedener psychologisch relevanter Faktoren in pädagogischen Prozessen vermitteln konnte.« socialnet
Produktdetails

2. Auflage 2011

Schlagwörter

Didaktik |  Erziehungswissenschaft |  Lehren |  Lernen |  Motivation |  Pädagogische Psychologie |  Unterricht

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: