Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung - Theorien, Befunde und Interventionen - Lars-Eric Petersen, Bernd Six  | BELTZ

Das konkurrenzlose Grundlagenwerk

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung

Theorien, Befunde und Interventionen

Herausgegeben von Lars-Eric Petersen / Bernd Six

Buch, broschiert neu ca. 428 Seiten ISBN:978-3-621-28422-6 Erschienen:08.04.2020  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, broschiert
36,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Zur Produktliste »Lehrbuch«

Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung

Theorien, Befunde und Interventionen

Wie entstehen Vorurteile, wie kommt es zu Sexismus, Rassismus oder Altersstereotypen? Welche Folgen haben bestehende Vorurteile und Stereotype auf Wahrnehmung, Denken und Handeln von Menschen? Wie kann man dem begegnen?

Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung sind seit den Anfängen der Sozialpsychologie zentrale Themen in psychologischer Theorienbildung und Forschung. Es sind Grundlagenthemen, die in viele psychologische Bereiche hineinragen und gesellschaftlich immer relevanter werden.
Das Buch ist ideal für alle BA- und MA-Studiengänge in Psychologie, Soziologie und Pädagogik. Es ist das einzige deutschsprachige Werk, das das Thema so umfassend darstellt. Die Neuauflage wurde grundlegend überarbeitet und aktualisiert. Neue Kapitel sind »Entwicklungspsychologische Grundlagen von Vorurteilen« und »Vorurteile gegenüber Migranten«. Weitere neue Themen sind u.a. Kontakthypothese, Zivilcourage, Diversity Management in Unternehmen.
Aus dem Inhalt:
Stereotype
1 Soziale Kategorisierung und Stereotypisierung • 2 Stereotype und Informationsverarbeitung • 3 Substereotypisierung • 4 Illusorische Korrelationen • 5 Sprachverzerrungen im Intergruppenkontext • 6 Implizite Persönlichkeitstheorien • 7 Sich selbst erfüllende Prophezeiungen • 8 Stereotype als Bedrohung • 9 Messung von Stereotypen
Vorurteile
10 Entwicklungspsychologische Grundlagen für die Entstehung von Vorurteilen • 11 Rassismus • 12 Sexismus • 13 Altersvorurteile • 14 Vorurteile gegenüber Migranten • 15 Stigma und Stigmabewältigung • 16 Messung von Vorurteilen
Soziale Diskriminierung
18 Soziale Dominanz und Diskriminierung • 19 Selbstregulation und soziale Diskriminierung • 20 Vorurteile und Diskriminierung • 21 Die Theorie des realistischen Gruppenkonflikts • 22 Die Theorie der sozialen Identität • 23 Die Theorie der Selbstkategorisierung • 24 Das Modell der Eigengruppenprojektion • 25 Die Theorie relativer Deprivation • 26 Reaktionen auf soziale Diskriminierung • 27 Messung und Analyse von sozialer Diskriminierung mit dem Paradigma der minimalen Gruppen
Prävention und Intervention
28 Programme zur Prävention und Veränderung von Vorurteilen • 29 Die Kontakthypothese • 30 Dekategorisierung, Rekategorisierung und das Modell wechselseitiger Differenzierung • 31 Sozialisation
32 Diversity Management • 33 Interventionen zum Abbau von Vorurteilen gegenüber Menschen mit körperlichen Behinderungen • 34 Zivilcourage: Theorie, Messung und Training mit Kindern und Jugendlichen • 35 Solidarität gegenüber Fremdgruppenmitgliedern

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: