Selbstfürsorge für Therapeuten und Berater - - Nicolas Hoffmann, Birgit Hofmann  | BELTZ
Nicolas Hoffmann / Birgit Hofmann

Selbstfürsorge für Therapeuten und Berater

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
240 Seiten ISBN:978-3-621-27972-7 Erschienen:13.09.2012  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Psychotherapie/ Klinische Psychologie«

Selbstfürsorge für Therapeuten und Berater

Psychotherapeuten und Berater helfen anderen Menschen dabei, psychische Probleme zu überwinden. Diese Arbeit erfordert jedoch viel von den Behandelnden selbst: Einfühlungsvermögen, Disziplin, Ausdauer und vor allem die Fähigkeit, sich von den Problemen der Klienten so weit zu distanzieren, dass sich die eigene emotionale Belastung in Grenzen hält.


»Insbesondere für die Kolleginnen und Kollegen wertvoll, die im Bereich Supervision tätig sind oder zusätzlich (psycho-)therapeutisch arbeiten.« FIL - Zeitschrift für integrative Lerntherapie

»Kleine Schätze sind mit Sicherheit die konkret umsetzbaren Vorschläge zur Selbstfürsorge ... Alles in allem erscheint es deshalb vielversprechend, das Buch regelmäßig nach passenden Therapiesequenzen zur Hand zu nehmen.« Verhaltenstherapie

»›Selbstfürsorge für Therapeuten und Berater‹ ist ein sehr hilfreiches, praxisorientiertes und gut nachvollziehbares Buch für alle Menschen, die in therapeutischen und beratenden Berufen tätig sind.« inn-joy.de

»Der Ratgeber besticht durch seine leichte Lesbarkeit und ermuntert psychotherapeutisch Tätige zu einer Suche nach wirksamen Strategien zur Selbstfürsorge.« Psychotherapie im Dialog, 42017

Dies könnte Sie auch interessieren: