Soziale Kompetenz kann man lernen - - Rüdiger Hinsch, Simone Wittmann  | BELTZ
Rüdiger Hinsch / Simone Wittmann

Soziale Kompetenz kann man lernen

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
ca. 168 Seiten ISBN:978-3-621-27990-1 Erschienen:23.08.2010  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
22,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Selbsthilfe & Therapiebegleitung«

Soziale Kompetenz kann man lernen

Soziale Kompetenz bedeutet, seine Rechte durchzusetzen, soziale Beziehungen aktiv zu gestalten und eigene Gefühle und Bedürfnisse sympathisch zu äußern – viele Menschen haben allerdings an irgendeiner Stelle Schwierigkeiten, die sie im Umgang mit anderen Menschen hemmen. Hinsch und Wittmann leiten den Leser durch die drei Bereiche – so kann im Selbststudium oder begleitend zum Gruppentraining sozialer Kompetenzen (GSK) schrittweise soziale Kompetenz erworben werden.

Aus dem Inhalt
1 Selbstbewusst und selbstsicher
2 Ein Modell sozialer Interaktion
3 Situationen vom Typ R – Recht durchsetzen
4 Situationen vom Typ B – Beziehungen
5 Situationen vom Typ S – um Sympathie werben
6 Welche Situation gehört zu welchem Situationstyp?


»Die Lektüre dieses Buches kann spannend sein, weil sie hilft, verschlüsselte Botschaften zu enträtseln und eigene Aussagen klarer zu formulieren. Die beiden Autoren verlangen jedoch von ihren Lesern nur die Kunst des Möglichen: Sie stärken das Selbstbewusstsein, helfen ihren Schülern, sich selbst zu loben, machen aber keinen Hehl aus der Tatsache, dass ein wenig Unsicherheit im Umgang mit anderen Menschen auch zum Charme des Lebens gehören können.« Saarländischer Rundfunk

»Die Autoren Rüdiger Hinsch und Simone Wittmann versuchen mit ihrem Buch ›Soziale Kompetenz kann man lernen‹ genau diese Fähigkeit zu vermitteln, ohne dass man dazu ein Gruppentraining besuchen muss. Es ist daher sehr von Vorteil, dass sich das Werk sehr leicht lesen lässt. Es bietet durch die Wortwahl und die ausführlichen wie klaren Darstellungen eine gelungene Anleitung für das Erlernen der sozialen Kompetenz.« Spektrumdirekt.de
Produktdetails

2., überarbeitete Auflage 2010

Format: 13,7 x 21,2 cm

Schlagwörter

Gruppentherapie |  Persönlichkeitsentwicklung |  soziale Kompetenz |  Verhaltenstherapie |  emotionales Lernen

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: