Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung - Theorien, Befunde und Interventionen - Lars-Eric Petersen, Bernd Six  | BELTZ

Das konkurrenzlose Grundlagenwerk

Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung

Theorien, Befunde und Interventionen

Herausgegeben von Lars-Eric Petersen / Bernd Six

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
368 Seiten ISBN:978-3-621-28073-0 Erschienen:25.02.2008  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
31,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Psychologie, allgemein«

Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung

Theorien, Befunde und Interventionen

Wie entstehen Vorurteile, wie kommt es zu Sexismus, Rassismus oder Altersstereotypen? Welche Folgen haben bestehende Vorurteile und Stereotype auf Wahrnehmung, Denken und Handeln von Menschen? Wie kann man dem begegnen?

Stereotype, Vorurteile und soziale Diskriminierung sind seit den Anfängen der Sozialpsychologie zentrale Themen in psychologischer Theorienbildung und Forschung. Ein Grundlagenthema, das in viele psychologische Bereiche, etwa Entwicklungs-, Klinische oder Pädagogische Psychologie hineinragt und gesellschaftlich immer relevanter wird.
Systematisch gegliedert in die 4 großen Abschnitte Stereotype, Vorurteile, soziale Diskriminierung, Interventionen ist das Buch ideal für alle BA- und MA-Studiengänge in Psychologie, Soziologie und Pädagogik.

Produktdetails

1. Auflage 2008

Format: 16,8 x 24,5 cm

Schlagwörter

Bedrohung |  Rassismus |  Stigmatisierung |  Soziale Identität |  Zivilcourage

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: