Kindern und Jugendlichen aus der Krise helfen

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 36,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Sören Friedrich / Tobias Teismann

Therapie-Tools Suizidalität und Krisenintervention bei Kindern und Jugendlichen

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
211 Seiten ISBN:978-3-621-28803-3 Erschienen:09.02.2022  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz

Zur Produktliste »Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen«

Therapie-Tools Suizidalität und Krisenintervention bei Kindern und Jugendlichen

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial

Etwa 15 Prozent aller 14- bis 15-jährigen Schüler_innen haben in ihrem Leben bereits Suizidgedanken gehegt. Von den Kindern und Jugendlichen in psychiatrischen Einrichtungen sind es sogar ca. 70 Prozent. Auch wenn längst nicht alle Betroffenen konkrete Suizidversuche begehen, ist ein psychotherapeutisches Eingreifen in jedem Fall angezeigt.

Der Therapie-Tools-Band stellt über 110 Arbeits- und Informationsblätter (darunter viele Übungen, Fragebögen und Checklisten) für die Risikoabschätzung, Krisenintervention und Psychotherapie suizidaler Kinder und vor allem Jugendlicher bereit. Diese sind in Ansprache und Gestaltung explizit für diese Altersgruppe konzipiert und enthalten zahlreiche altersgerechte Illustrationen.
Zusätzlich werden Materialien für die Therapeut_innen selbst zur Verfügung gestellt, um eigene Einstellungen und Haltungen zum Thema zu explorieren und auch nach dem Suizid eines Patienten oder einer Patientin sicher und angemessen handeln zu können.


Aus dem Inhalt
1 Einstellungen und Ängste in Bezug auf suizidale Patient_innen • 2 Beziehungsgestaltung und Risikoabschätzung • 3 Krisenintervention •
4 Psychotherapie suizidaler Kinder und Jugendlicher • 5 Vorgehen nach dem Suizid eines Patienten oder einer Patientin

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: