Sozialpädagogische Interventionen in Familien - - Klaus Wolf  | BELTZ
Klaus Wolf

Sozialpädagogische Interventionen in Familien

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
256 Seiten ISBN:978-3-7799-4334-1 Erschienen:15.06.2015  

Lieferzeit: Sofort (Download)

E-Book/pdf
18,99 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Grundlagen«

Sozialpädagogische Interventionen in Familien

Aus den Antworten auf die Frage »Was benötigen Kinder für eine gute Entwicklungen?« leitet der Autor Anforderungen an sozialpädagogische Interventionen in den ambulanten Hilfen zur Erziehung in Familien ab. Wie die Fachkräfte Veränderungsprozesse anregen und so die Entwicklungsbedingungen von Kindern und die Bewältigung von Problemen der Familienmitglieder beeinflussen können, wird ausführlich dargestellt und an Beispielen erläutert.


»Ein empfehlenswertes Buch für verschiedene pädagogischen Professionen.« Annette Flieder, Zeitschrift für das Fürsorgewesen 7/2015

»Der Band macht deutlich, wie durch ein professionelles Vorgehen die Chancen genutzt und die Risiken des Aufwachsens unter ungünstigen Bedingungen begrenzt werden können und welche Voraussetzungen dafür unverzichtbar sind.« SuchtMagazin

»Das Aufwachsen von Kindern unter ungünstigen Bedingungen ist nicht einfach hinzunehmen, sondern benötigt professionelle Soziale Arbeit, die sich nicht scheut, in aller Vielfalt und Widersprüchlichkeit einen konzeptionellen roten Faden aus den aktuellen Wissens- und Forschungsbeständen zu entfalten. Dafür gibt das Buch kompetente und praxisnahe Orientierung!« Sozialpädagogische Impulse

»Es ist ein sehr lesenswertes Buch, welches verständlich und engagiert geschrieben ist. Es wird deutlich, dass hier jemand schreibt, der Wissen über und Einblicke in dieses konkrete Arbeitsfeld der Sozialen Arbeit hat.« socialnet.de

Dies könnte Sie auch interessieren: