Handbuch Bürgerschaftliches Engagement - - Thomas Olk, Birger Hartnuß  | BELTZ

Handbuch Bürgerschaftliches Engagement

Herausgegeben von Thomas Olk / Birger Hartnuß

Buch, gebunden 844 Seiten ISBN:978-3-7799-0795-4 Erschienen:13.10.2011  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, gebunden
78,00 € inkl. Mwst.
Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Handbuch Bürgerschaftliches Engagement

Das Handbuch bietet eine Klärung zentraler historischer und begrifflicher Grundlagen; es beschreibt systematisch Formen und Felder des bürgerschaftlichen Engagements sowie seine organisatorischen und rechtlichen Rahmungen. Empirische Daten zum freiwilligen Engagement werden ebenso präsentiert wie Methoden und Strategien der Engagementförderung. Die Analyse von Erfahrungen und Anforderungen der Förderung bürgerschaftlichen Engagements durch Politik und öffentliche Verwaltung bildet die Grundlage für die Beschreibung eines sich derzeit konstituierenden Politikfeldes „Engagementpolitik“. Das Handbuch richtet sich als Kompendium an ein breites Spektrum von Akteuren des bürgerschaftlichen Engagements und seiner Förderung in Praxis und Politik, öffentlicher Verwaltung, Initiativen, Vereinen, Verbänden und Netzwerken.


»Bei dem ›Handbuch Bürgerschaftliches Engagement‹ handelt es sich um ein umfassendes Nachschlagewerk, dessen Beiträge das weite Feld des Bürgerschaftlichen Engagements aus unterschiedlichen Perspektiven und wissenschaftlichen Disziplinen heraus erschließt und sehr übersichtlich darstellt.« Socialnet

»Das vorgelegte Handbuch wird seinem selbstformulierten Anspruch in vollem Umfang gerecht: Es stellt eine gute, fundierte und aktuelle Zusammenstellung zentraler Begriffe, Diskurse, Daten und Entwicklungen dar.« socialnet

»Einem Handbuch gemäß erlauben alle Artikel das Lesen, ohne die vorherigen kennen zu müssen. Die präzisen und zumeist praxisorientierten Texte sind auch für die tägliche Arbeit sehr nützlich, z.B. das Kapitel über das Versicherungswesen. Alle Beiträge geben Hinweise auf weiterführende Literatur. Eine überaus gelungene Publikation, die sehr sorgfältig lektoriert wurde.« Die Stiftung

»Das Buch sollte damit auf Interesse bei Entscheidungsträgern in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft stoßen, was den Herausgebern sehr zu wünschen wäre. Die Qualität der Beiträge reicht nämlich in ihrer Prägnanz, ihrer Ausführlichkeit und in ihren Bezugspunkten zu wichtigen gesellschaftlichen und politischen Debatten und Entwicklungen in Deutschland über andere Veröffentlichungen oder entsprechenden Einzelbeiträge bei Wikipedia weit hinaus.« Forschungsjournal Soziale Bewegungen
Produktdetails

1. Auflage 2011

Bindeart: Gebunden

Format: 16 x 23,6 x 4,6 cm

Gewicht: 1307g

Schlagwörter
Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: