Theorie und Forschung zur Lebensbewältigung - Methodologische Vergewisserungen und empirische Befunde - John Litau, Andreas Walther, Annegret Warth, Sophia Wey  | BELTZ

Lebensbewältigung: kompakt & konkret

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Theorie und Forschung zur Lebensbewältigung

Methodologische Vergewisserungen und empirische Befunde

Herausgegeben von John Litau / Andreas Walther / Annegret Warth / Sophia Wey

Buch, broschiert 204 Seiten ISBN:978-3-7799-1939-1 Erschienen:01.02.2016  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, broschiert
29,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Grundlagen«

Theorie und Forschung zur Lebensbewältigung

Methodologische Vergewisserungen und empirische Befunde

Der Band präsentiert eine Bestandsaufnahme der Genese und Weiterentwicklung des Konzepts Lebensbewältigung, methodologische Überlegungen für qualitative Forschung sowie konkrete empirische Befunde.

Der Sammelband liefert eine Bestandsaufnahme zur Genese und Weiterentwicklung des Konzepts Lebensbewältigung. Die Beiträge erstrecken sich von der Vergewisserung seines Geltungsanspruchs über methodologische Fragen zur Operationalisierung für qualitative Forschungsansätze bis hin zu konkreten empirischen Arbeiten. Diese untersuchen Lebensbewältigung im Verhältnis zu Bildung, Lernen, Identitätsarbeit oder kollektiven Praktiken. WissenschaftlerInnen und Studierende erhalten Einsichten in zentrale Aspekte eines wichtigen sozialpädagogischen Konzepts und Anregungen für die empirische Umsetzung.

Dies könnte Sie auch interessieren: