Potentiale des Aneignungskonzepts - - Ulrich Deinet, Claus Reis, Christian Reutlinger, Michael Winkler  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Potentiale des Aneignungskonzepts

Herausgegeben von Ulrich Deinet / Claus Reis / Christian Reutlinger / Michael Winkler

Buch neu 232 Seiten ISBN:978-3-7799-3717-3 Erschienen:15.08.2018  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
24,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Gesellschaft«

Potentiale des Aneignungskonzepts

In diesem Band werden die Potentiale des Aneignungskonzeptes kontrovers diskutiert und mögliche Anschlüsse aufgezeigt.

Im Mittelpunkt des Bandes stehen die folgenden Fragen:
- Welche Erfahrungen mit dem Aneignungskonzept – in der praktischen Arbeit, in der empirischen Forschung oder in theoretisch-konzeptionellen Überlegungen – haben die Autorinnen und Autoren bisher gemacht?
- Wie haben sich die Autorinnen und Autoren mit dem Aneignungskonzept auseinandergesetzt?
- Welche theoretisch-konzeptionellen Bezüge erwiesen sich als hilfreich?
- Welche Fragen und Unsicherheiten haben sich ergeben? Welche neuen Denkrichtungen sind richtungsweisend?
- Welche Potentiale ergeben sich daraus – für unterschiedliche Handlungsfelder, Forschungsrichtungen und disziplinäre Diskussionen?

Produktdetails

1. Auflage 2018

Bindeart: Broschiert

Format: 15,0 x 23,0 cm

Gewicht: 377g

Schlagwörter

Soziale Arbeit |  Sozialpädagogik |  Aneignung |  Raum |  Bildung

Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: