Schwere Arbeit - Erzählungen vom gelingenden Beziehungsaufbau zu schwer zugänglicher Klientel - Titus Simon  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Schwere Arbeit

Erzählungen vom gelingenden Beziehungsaufbau zu schwer zugänglicher Klientel

Herausgegeben von Titus Simon

Buch, broschiert neu 160 Seiten ISBN:978-3-7799-6134-5 Erschienen:01.01.2020  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, broschiert
19,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Schwere Arbeit

Erzählungen vom gelingenden Beziehungsaufbau zu schwer zugänglicher Klientel

Schwere Arbeit lautet der Titel dieses Buches. Er handelt von der Blue Note Sozialer Arbeit, davon, wie Zugänge geschaffen, erfolgreich Beziehungen aufgebaut werden und – wie Kraußlach es formuliert – Interventionsberechtigung entsteht.
Der Herausgeber hat Menschen um kurze Beiträge gebeten, die ihm aus den einzelnen beruflichen Stationen zwischen 1974 und heute nachhaltig in Erinnerung geblieben sind. Die kurzen Erzählungen handeln von der erfolgreichen Gestaltung von Zugängen zu den oftmals wenig Zugänglichen. Darüber hinaus bilden sie eindrucksvoll Ausschnitte aus sechs Jahrzehnten Berufsgeschichte ab.


»Der Band bietet eine Fülle an lehrreichen Zugängen zur Wirkmächtigkeit gelingender Beziehungen, ohne belehrend zu wirken.« Michael Domes, socialnet.de, 04.12.2019

»Die Beiträge geben Einblick in anz unterschiedliche Bereiche der sozialen Arbeit. Das ist auch für Leser außerhalb des Berufsfelds spannend, da der Band nicht nur viele Lebenswelten skizziert, sondern auch Aspekte von Lebenskunst und Beziehungsarbeit thematisiert.«Christine Schick, Murrhardter Zeitung, 4.1.2020

»Ein kleiner Band […] mit großer Wirkung: […] Der Band bietet eine Fülle an lehrreichen Zugängen zur Wirkmächtigkeit gelingender Beziehungen, ohne belehrend zu wirken. Er ist Lehrenden, Studierenden, Praktiker*innen, aber auch durchaus sozialpolitischen Entscheider*innen nachdrücklich zu empfehlen« Prof. Michael Domes, socialnet, 4.12.2019
Produktdetails

1. Auflage 2020

Bindeart: Broschiert

Format: 12,6 x 20,6 x ,949

Gewicht: 201g

Schlagwörter
Kategorien

Dies könnte Sie auch interessieren: