Kompetenzen in der Kompetenzerfassung - Ansätze und Auswirkungen der Vermessung von Bildung - Michaela Pfadenhauer, Alexa M. Kunz  | BELTZ
Kompetenzen in der Kompetenzerfassung

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 24,95 €

Kompetenzen in der Kompetenzerfassung

Ansätze und Auswirkungen der Vermessung von Bildung

Herausgegeben von Michaela Pfadenhauer / Alexa M. Kunz

Buch, broschiert 192 Seiten ISBN:978-3-7799-2834-8 Erschienen:01.10.2012  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Kompetenzen in der Kompetenzerfassung

Ansätze und Auswirkungen der Vermessung von Bildung

Wissen zu wollen, was einer kann, ist für Menschen seit jeher von lebenspraktischer Bedeutung. Heute ist in Bezug darauf von Kompetenzen die Rede, die modelliert und gemessen werden. Der Band versammelt Beiträge, die sich den Voraussetzungen der Erfassung von Kompetenzen in (Hoch-)Schule und Beruf widmen, sowie solche, in denen die gesellschaftlichen Hintergründe beleuchtet werden, vor denen Kompetenzmessung als zweckdienlich erscheint. Damit werden Kompetenzen in der Kompetenzerfassung soziologisch in den Blick genommen.


»Ein fachlich hochwertiger Band zu Kompetenzen in der Kompetenzerfassung.« socialnet
Produktdetails

1. Auflage 2012

Bindeart: Broschiert

Format: 14,9 x 22,9 x 1,0 cm

Gewicht: 306g

Reihe: Juventa Paperback

Schlagwörter
Kategorien

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: