Antisemitismus in der Schule - Handlungsmöglichkeiten der Schulsozialarbeit - Gudrun Perko  | BELTZ

Wege zur antisemitismusfreien Schule

Antisemitismus in der Schule

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 13,99 €

Antisemitismus in der Schule

Handlungsmöglichkeiten der Schulsozialarbeit

Herausgegeben von Gudrun Perko

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
128 Seiten ISBN:978-3-7799-5556-6 Erschienen:17.01.2020  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Antisemitismus in der Schule

Handlungsmöglichkeiten der Schulsozialarbeit

Antisemitismus ist im Kontext der Sozialen Arbeit in Schulen kaum Thema. Diese Lücke schließt das Praxisbuch, indem es historische und aktuelle Grundlagen zum Thema, Handlungsempfehlungen und Perspektiven der interviewten Schulsozialarbeiter_innen aufzeigt. Gleichzeitig verdeutlicht es einen Prozess der Annäherung an die Thematik und ihre Vertiefung durch Studierende der Sozialen Arbeit und spricht gerade deshalb zukünftige und praktizierende Sozialarbeitende, aber auch Lehrende und Trainer_innen in Bildungsbereichen an. Das ist nicht zuletzt ein Plädoyer für antisemitismuskritisches Handeln in sozialen Berufen.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: