Personenbezogene Dienstleistungen am Arbeitsmarkt - Beschäftigtentransfer im Spannungsfeld von Staat, Markt und Gemeinschaft - Luisa Peters, Inga Truschkat  | BELTZ

Personenbezogene Dienstleistungen am Arbeitsmarkt

Beschäftigtentransfer im Spannungsfeld von Staat, Markt und Gemeinschaft

Herausgegeben von Luisa Peters / Inga Truschkat

Buch, broschiert ca. 225 Seiten ISBN:978-3-7799-3257-4 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage (ab 11.03.2020)

Buch, broschiert
ca. 29,95 € inkl. Mwst.
Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Personenbezogene Dienstleistungen am Arbeitsmarkt

Beschäftigtentransfer im Spannungsfeld von Staat, Markt und Gemeinschaft

Durch Privatisierungsprozesse im Bereich der Arbeitsverwaltung werden unterschiedlichste Akteure mit Aufgaben der Arbeitsvermittlung betraut. So entsteht ein heterogenes Feld von Trägern, die unter dem Einfluss von Marktzwängen, staatlichen Ansprüchen und individuellen Bedürfnissen der Arbeitsuchenden stehen. Am Beispiel des bisher wenig beachteten Felds des Beschäftigtentransfers wird aufgezeigt, wie durch Standardisierung der Dienstleistungen die Handlungsfähigkeit der Träger in diesem spannungsreichen, intermediären Bereich zwischen Markt, Staat und Gemeinschaft gewahrt wird. Die personenbezogenen Dienstleistungen werden damit strukturell jedoch zu personenunbezogenen Dienstleistungen.

Dies könnte Sie auch interessieren: