Schulsozialarbeit in mediatisierten Lebenswelten - - Erich Hollenstein, Frank Nieslony  | BELTZ
Schulsozialarbeit in mediatisierten Lebenswelten

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Schulsozialarbeit in mediatisierten Lebenswelten

Herausgegeben von Erich Hollenstein / Frank Nieslony

Buch, broschiert ca. 288 Seiten ISBN:978-3-7799-6147-5 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage (ab 07.10.2020)

Buch, broschiert
ca. 29,95 € inkl. Mwst.
Beltz Juventa

Zur Produktliste »Grundlagen«

Schulsozialarbeit in mediatisierten Lebenswelten

Das vorliegende Buch versteht sich als theorie- und praxisrelevanter Beitrag zu dem sich in den letzten Jahren herausragend entwickelten Arbeitsbereich in der Jugendhilfe – der Schulsozialarbeit. Hier geht es darum, die modernen technischen Entwicklungen im Hinblick auf sozialisatorische Entwicklungen von Schülerinnen und Schülern nachzuzeichnen bzw. die bildungs- uns sozialpolitischen Folgen und Herausforderungen der Mediatisierung sozialpädagogisch-kreativ im Kontext des Lernens im digitalen Wandel darzulegen. Das heißt, Kinder und Jugendliche erlernen eine moderne Form der Aneignung von neuen Lebens- und Schulwelten.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: