Krankenmorde im Kinderkrankenhaus »Sonnenschein« in Bethel in der NS-Zeit? - Forschungen zu Sozialer Arbeit, Medizin und »Euthanasie« - Claus Melter  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 29,95 €

Krankenmorde im Kinderkrankenhaus »Sonnenschein« in Bethel in der NS-Zeit?

Forschungen zu Sozialer Arbeit, Medizin und »Euthanasie«

Herausgegeben von Claus Melter

Buch, broschiert 308 Seiten ISBN:978-3-7799-6187-1 Erschienen:22.07.2020  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Grundlagen«

Krankenmorde im Kinderkrankenhaus »Sonnenschein« in Bethel in der NS-Zeit?

Forschungen zu Sozialer Arbeit, Medizin und »Euthanasie«

Soziale Arbeit, Gesundheitsämter, Medizin und Pflege waren an der Erfassung, Verfolgung, Zwangssterilisierung und Tötung von als »krank« oder »behindert« angesehenen Menschen im Nationalsozialismus beteiligt. Was können wir aus der Einteilung in »lebenswertes« und »lebensunwertes« Leben für heute lernen? Wie kann sich an die getöteten Kinder in den mehr als 30 so genannten »Kinderfachabteilungen« erinnert werden? Welche Forschungsergebnisse gibt es zu den überproportional gestorbenen Säuglingen im Kinderkrankenhaus »Sonnenschein« in Bethel in der NS-Zeit? Zu diesen Fragen liefert das Buch aktuelle Antworten.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: