Vergleichende Kinderpolitik-Wissenschaft - - Michael Klundt  | BELTZ
Vergleichende Kinderpolitik-Wissenschaft

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 29,95 €
Michael Klundt

Vergleichende Kinderpolitik-Wissenschaft

Buch, broschiert ca. 200 Seiten ISBN:978-3-7799-6439-1 Erschienen:  

Vorbestellbar, Lieferzeit: ca. 4 bis 6 Tage (ab 09.03.2022)

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Kindheitspädagogik«

Vergleichende Kinderpolitik-Wissenschaft

Nach der 2017 bei BELTZ Juventa erschienen Einführung in die Kinderpolitik haben sich national wie international neue Entwicklungen des Forschungsfeldes ergeben, die eine tiefgründige Untersuchung notwendig machen. Seien es der 5./6. Staatenbericht der BRD, der NGO-Report der National Coalition, der Zweite Kinderrechte-Report, der Bericht des Deutschen Instituts für Menschenrechte, die Stellungnahmen der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendhilfe (AGJ) oder die neueren Publikationen zum Kinderrechte-Index, des EU-Parlaments, der EU-Kommission und des europäischen Kinderrechte-Netzwerks Eurochild sowie des UN-Kinderhilfswerks UNICEF zur Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland und im internationalen Vergleich. Sie alle und noch viele weitere quantitative und qualitative Forschungen erfordern eine eindringliche und kritische sekundäranalytische und synthetisierende Betrachtung. Zugleich haben sich nicht nur auf nationaler Ebene Veränderungen im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe ergeben, deren Ursachen, Ausmaße und Auswirkungen ebenfalls mit Hilfe wissenschaftlicher Kinderpolitik erforscht werden müssen. Besonders hinsichtlich der Akteurs-Perspektive wird der Verfasser diese Studie anfertigen. Die wissenschaftliche Kinderpolitik-Forschung soll nicht nur den Einführungscharakter seines „Kinderpolitik-Lehrbuches“ von 2017 erweitern und vertiefen, sondern auch der Tatsache des neuen Master-Studiengangs „Kindheitswissenschaften und Kinderrechte“ an der Hochschule Magdeburg-Stendal, dessen Leiter er seit 2016 ist, gerecht werden durch wissenschaftlich profundere Studien, welche der Multidisdisziplin der „Angewandten Kindheitswissenschaften“ entsprechen.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: