Macht und Zwang in der Kinder- und Jugendhilfe - - Martina Huxoll, Jochem Kotthaus  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 24,95 €

Macht und Zwang in der Kinder- und Jugendhilfe

Herausgegeben von Martina Huxoll / Jochem Kotthaus

Buch, broschiert 264 Seiten ISBN:978-3-7799-2855-3 Erschienen:10.09.2012  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Kinder- und Jugendhilfe«

Macht und Zwang in der Kinder- und Jugendhilfe

Macht und Zwang sind in der Praxis der Kinder- und Jugendhilfe allgegenwärtig. Sie ermöglichen den Akteur/innen der Sozialen Arbeit, Wirklichkeitsdeutungen vorzunehmen und das Verhalten anderer entlang dieser zu beeinflussen. Eine Diskussion dieser Prinzipien erfolgt jedoch nur sporadisch. Der Band versammelt kontroverse Beiträge und verschiedene Perspektiven auf ausgewählte Themen- und Arbeitsbereiche der Kinder- und Jugendhilfe. In der Reflexion von Machtaspekten versteht sich der Band als Versuch einer Re-Politisierung der Profession.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: