Soziale Arbeit quo vadis? - Programmatische Entwürfe auf empirischer Basis - Matthias Schilling, Hans Gängler, Ivo Züchner, Werner Thole  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

Soziale Arbeit quo vadis?

Programmatische Entwürfe auf empirischer Basis

Herausgegeben von Matthias Schilling / Hans Gängler / Ivo Züchner / Werner Thole

Buch, broschiert 264 Seiten ISBN:978-3-7799-2906-2 Erschienen:15.04.2013  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, broschiert
29,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Grundlagen«

Soziale Arbeit quo vadis?

Programmatische Entwürfe auf empirischer Basis

Die Soziale Arbeit hat sich in den zurückliegenden Jahrzehnten in Theorie und Praxis gewaltig entwickelt. In dem Band „Soziale Arbeit quo vadis“ werden die Erneuerungen und Weiterentwicklungen kritisch reflektiert. Zudem wird untersucht und gefragt, welche Antworten die professionelle Soziale Arbeit in Bezug auf die vielfältigen Herausforderungen in Theorie, Forschung und Praxis bereithält beziehungsweise noch zu entwickeln hat. In den einzelnen Beiträgen werden die Kompetenzen der Sozialen Arbeit reflektiert und ausgelotet.


»Eine lesenswerte Pflichtlektüre für alle im sozialen Bereich Tätigen.« neue caritas
Produktdetails

1. Auflage 2013

Bindeart: Broschiert

Format: 15 x 22,9 x 1,6 cm

Gewicht: 429g

Schlagwörter
Kategorien

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: