Lebensbegleitung im Haus Königsborn - Konzepte und Praktiken in einer Langzeitpflegeeinrichtung für Menschen mit schweren Hirnschädigungen - Ronald Hitzler, Corinna Iris Leuschner, Frank Mücher  | BELTZ
Ronald Hitzler / Corinna Iris Leuschner / Frank Mücher

Lebensbegleitung im Haus Königsborn

Konzepte und Praktiken in einer Langzeitpflegeeinrichtung für Menschen mit schweren Hirnschädigungen

Buch, broschiert 140 Seiten ISBN:978-3-7799-2724-2 Erschienen:04.01.2013  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Buch, broschiert
14,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Lebensbegleitung im Haus Königsborn

Konzepte und Praktiken in einer Langzeitpflegeeinrichtung für Menschen mit schweren Hirnschädigungen

Haus Königsborn ist eine Modell-Pflege-Einrichtung für infolge von Gehirnschädigungen schwer- und schwerstbehinderte Erwachsene. Die professionellen Praktiken der dort tätigen Therapie- und Pflegekräfte und deren ‚Plausibilisierungen‘ wurden in der hier vorgelegten ethnographischen Studie erkundet. Dabei wird die Bedeutung der in der Einrichtung geltend gemachten normativen ‚Programmatik‘ unübersehbar.

Dies könnte Sie auch interessieren: