Prekarisierung der Pädagogik – Pädagogische Prekarisierung? - Erziehungswissenschaftliche Vergewisserungen - Fabian Kessl, Andreas Polutta, Isabell van Ackeren, Rolf Dobischat, Werner Thole  | BELTZ

Prekarisierung der Pädagogik – Pädagogische Prekarisierung?

Erziehungswissenschaftliche Vergewisserungen

Herausgegeben von Fabian Kessl / Andreas Polutta / Isabell van Ackeren / Rolf Dobischat / Werner Thole

Buch 224 Seiten ISBN:978-3-7799-2891-1 Erschienen:01.01.2014  

Lieferzeit: ca. 4 bis 7 Tage

Buch
24,95 € inkl. Mwst.

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Zur Produktliste »Gesellschaft«

Prekarisierung der Pädagogik – Pädagogische Prekarisierung?

Erziehungswissenschaftliche Vergewisserungen

Die Beiträge des Bandes diskutieren die zunehmende Prekarisierung pädagogischer Berufe und die damit verbundenen Konsequenzen für die Ausgestaltung professionell-pädagogischer Handlungsvollzüge. Dazu werden theoretische Grundlagen und aktuelle empirische Forschungsbefunde in Bezug auf die Entwicklungen in den zentralen pädagogischen Arbeitsfeldern präsentiert.

Dies könnte Sie auch interessieren: