Die Hitler-Jugend 1933 bis 1945 - Programmatik, Alltag, Erinnerungen. Eine Dokumentation - Jakob Benecke  | BELTZ
Die Hitler-Jugend 1933 bis 1945

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 36,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

Die Hitler-Jugend 1933 bis 1945

Programmatik, Alltag, Erinnerungen. Eine Dokumentation

Herausgegeben von Jakob Benecke

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
418 Seiten ISBN:978-3-7799-5111-7 Erschienen:06.06.2013  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Die Hitler-Jugend 1933 bis 1945

Programmatik, Alltag, Erinnerungen. Eine Dokumentation

In dieser Dokumentation soll die Hitlerjugend als bildungshistorisch und biographisch bedeutsames Erfahrungsmoment für damals Heranwachsende dargestellt werden. Dafür werden sowohl offizielle und als auch inoffizielle Dokumente berücksichtigt, welche die Intentionen und Handlungspraxis des Regimes verdeutlichen.

 

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: