Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 27,99 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

Wandel der Erwerbsarbeit – Innovative Ansätze der Inklusion

Herausgegeben von Helmut Arnold / Susanne Dungs / Martin Klemenjak / Christine Pichler

E-Book/pdf (PDF) i Dieses E-Book ist mit Wasserzeichen geschützt, Sie können es auf allen Geräten lesen, die epub-fähig bzw. pdf-fähig sind.
Häufig gestellte Fragen zu E-Books und DRM
216 Seiten ISBN:978-3-7799-5732-4 Erschienen:10.03.2021  

Lieferzeit: Sofort (Download)

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Wandel der Erwerbsarbeit – Innovative Ansätze der Inklusion

Der Band stellt die Fragen in den Fokus, durch welche Maßnahmen Inklusion in die Arbeitswelt für alle Gesellschaftsmitglieder gelingen kann und welche Benachteiligungen marginalisierte Gruppen am Arbeitsmarkt erfahren. Die gesellschaftliche Teilhabe und der individuelle Selbstwert sind stark mit einer Erwerbsarbeit verknüpft. Im Mittelpunkt der Auseinandersetzungen stehen drei Aspekte: die Bedeutung von Arbeit für Menschen, Herausforderungen für Menschen mit Behinderungen und/oder Benachteiligungen am Erwerbsmarkt sowie eine Auswahl von Best-Practice-Beispielen der Arbeitsmarktintegration und -inklusion.


»Ein empfehlenswertes Buch, das nicht nur speziell an Soziologen gerichtet ist, wenn es auch soziologisch stark argumentiert.« Prof. Dr. Gisela Thiele, socialnet.de, 21.12.2021

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: