Didaktische Potenziale qualitativer Forschung in der kindheitspädagogischen Lehre - - Barbara Lochner, Ina Kaul, Katja Gramelt  | BELTZ

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 29,95 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

Didaktische Potenziale qualitativer Forschung in der kindheitspädagogischen Lehre

Herausgegeben von Barbara Lochner / Ina Kaul / Katja Gramelt

Buch, broschiert neu 188 Seiten ISBN:978-3-7799-6112-3 Erschienen:18.08.2021  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Kindheitspädagogik«

Didaktische Potenziale qualitativer Forschung in der kindheitspädagogischen Lehre

 

Mit Blick auf die hohe Bedeutung, die einer forschenden Haltung für das professionelle Handeln in kindheitspädagogischen Arbeitsfeldern zugesprochen wird, zielt der Band darauf ab, auszuloten, wie deren Ausbildung in der hochschulischen Lehre unterstützt werden kann. Neben Überlegungen zur Kontur des »forschenden Habitus« leisten die Beiträge eine Überführung forschungsmethodologischer Prämissen in hochschuldidaktische Methoden sowie eine Einführung in mögliche Lehr-Lernsettings. Diskutiert werden didaktische Möglichkeiten wie auch die Potenziale qualitativer Forschungsperspektiven für Ausbildung und Praxis.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: