Woher kommen künftig die Freiwilligen? - Engagementplanung als Zukunftsaufgabe für Kommunen und Verbände - Doris Rosenkranz, Edmund Görtler, Brigitte Limbeck  | BELTZ
Woher kommen künftig die Freiwilligen?

Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand weltweit gratis 16,95 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb
Doris Rosenkranz / Edmund Görtler / Brigitte Limbeck

Woher kommen künftig die Freiwilligen?

Engagementplanung als Zukunftsaufgabe für Kommunen und Verbände

Buch, broschiert 124 Seiten ISBN:978-3-7799-2085-4 Erschienen:01.01.2014  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Tage

Andere Produktarten:

Beltz Juventa

Zur Produktliste »Grundlagen«

Woher kommen künftig die Freiwilligen?

Engagementplanung als Zukunftsaufgabe für Kommunen und Verbände

Das Buch gibt einen Überblick über die Struktur der haupt- und ehrenamtlichen Koordination von freiwilligen Unterstützungsleistungen für Seniorinnen und Senioren in einer Pilotregion. Es werden sowohl Art und Umfang ehrenamtlicher Unterstützung als auch die Rahmenbedingungen untersucht.

 


»Dieser Band gehört in die Hände aller Verantwortlichen, die - unabhängig ob in öffentlicher oder freier Trägerschaft - mit freiwillig Engagierten zu tun haben, ihre Dienste nutzen oder die vermitteln.« Die Besprechung
Produktdetails

1. Auflage 2014

Bindeart: Broschiert

Format: 15,2 x 23,2 x 0,8 cm

Gewicht: 209g

Reihe: Edition Sozial

Schlagwörter
Kategorien

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: