Cover vergrößern
Feindaten herunterladen

inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 36,00 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

Beratung zu Rechtsextremismus und Demokratiegefährdung

Konzepte – Herausforderungen – intersektionale Perspektiven

Herausgegeben von Friedemann Bringt / Marion Mayer / Nora Warrach / Esther Lehnert

Buch, broschiert 240 Seiten ISBN:978-3-7799-7487-1 Erschienen:13.09.2023  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Andere Produktarten:

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Beratung zu Rechtsextremismus und Demokratiegefährdung

Konzepte – Herausforderungen – intersektionale Perspektiven

Der Band versammelt praktische und wissenschaftliche Perspektiven auf die Beratungs- und Netzwerkarbeit im Themenfeld Rechtsextremismus und demokratiegefährdender Entwicklungen. Er gibt Anregungen für einen intensiven Praxis-Wissenschaftsaustausch, eine Weiterentwicklung der Beratungsarbeit und wendet sich mit Einblicken in die Beratungspraxis und ihre theoretischen Grundlagen an alle, die das Berufsfeld der Beratung gegen Rechtsextremismus besser verstehen und in ihm arbeiten wollen. Er bezieht sich dabei besonders auf die dreißigjährige Praxisexpertise Mobiler Beratung gegen Rechtsextremismus.


»Durch die konsequente Ausrichtung auf die Entwicklung und Praxis Mobiler Beratung gibt das Buch einen tiefen Einblick in das Handlungsfeld und ist in erster Linie für Praktiker*innen dieses Feldes oder in vergleichbaren Kontexten geeignet. Darüber hinaus ergeben sich spannende Anknüpfungspunkte für andere Professionelle mit Beratungsaufgaben besonders in den Auseinandersetzungen zu Intersektionalität, rassismus- und machtkritischen Perspektiven.« Eike Bösing, Socialnet, 18.10.2023
Produktdetails

1. Auflage 2023

Bindeart: Broschiert

Format: 15,1 x 23 x 1,414

Gewicht: 402g

Verlag: Beltz Juventa

Schlagwörter
Kategorien

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: