inkl. MwSt., Versand nach D, A, CH, Benelux gratis 38,00 €
BookmarkMerken CartIn den Warenkorb

Familie in pandemischen Zeiten

Zur Deutung, Aushandlung und Bewältigung der Corona-Krise in der Familie

Herausgegeben von Franziska Krüger / Jan Frederik Bossek / Christian Gräfe / Christina Lokk / Elif Yildizli

Buch, broschiert 285 Seiten ISBN:978-3-7799-7519-9 Erschienen:17.07.2024  

Lieferzeit: ca. 3 bis 5 Werktage

Zur Produktliste »Gesellschaft/Lebensphasen«

Familie in pandemischen Zeiten

Zur Deutung, Aushandlung und Bewältigung der Corona-Krise in der Familie

Trotz der verbreiteten Auflösungsmetaphorik ist die Familie eine ›unverwüstliche‹ Institution, die unersetzbare gesellschaftliche Leistungen erbringt – auch oder gerade in pandemischen Krisenzeiten. Dabei stehen Familien vor der Aufgabe, die infolge der Covid-19-Pandemie aufgekommenen Herausforderungen in ihren privaten Binnenraum zu übersetzen und gemäß der ihr inhärenten Verfasstheit zu verarbeiten. Die Beiträge des Bandes eruieren daher die Auswirkungen der Pandemie auf innerfamiliale (Aus-)Handlungen und Deutungen zur Bewältigung der Pandemie.

Haben Sie noch Fragen?

Schreiben Sie uns: buchservice(at)beltz.de
oder rufen Sie uns an: (0 62 01) 60 07-4 86

Dies könnte Sie auch interessieren: