Sozialpädagogik, Soziale Arbeit: Autor_innen | BELTZ

Zurück zur Übersicht

Heidi Süß

Heidi Süß

Dr. phil. Heidi Süß hat im Graduiertenkolleg Gender&Bildung an der Universität Hildesheim über Männlichkeiten im deutschsprachigen Rap promoviert. Zuvor absolvierte sie ein Magisterstudium der Angewandten Sprachwissenschaften, Politik- und Medienwissenschaften ebendort und war Graduierte im Promotionsstudiengang Qualitative Bildungs- und Sozialforschung der Otto-von-Guericke Universität Magdeburg. Zu ihren Forschungsschwerpunkten gehören neben HipHop Studies vor allem Geschlechter- und Männlichkeitstheorien sowie die Themenbereiche Migration, soziale Ungleichheit und (Jugend-)Szenen.

Produkte

2 Treffer