Betrifft Mädchen | BELTZ

Betrifft Mädchen

Berufserwartungen junger Frauen - Ergebnisse der Shell Jugendstudie 2015

Zusammenfassung

Beruf und Berufsleben sind nicht alles im Leben - so sehen das zumindest die meisten Mädchen und jungen Frauen. Junge Frauen wünschen sich weitaus häufiger Kinder und eine eigene Familie als die gleichaltrigen Männer. Das ist eine der Erkenntnisse der jüngsten Shell Jugendstudie. Dass Frauen durchschnittlich höhere Bildungsabschlüsse erreichen als Männer, ist schon seit langer Zeit zu beobachten. So besuchen sie denn auch häufiger das Gymnasium, erwerben häufiger die Hochschulzugangsberechtigung, verlassen die Schule mit einem besseren Notendurchschnitt, beginnen häufiger ein Studium und beenden dieses ebenfalls mit einem höheren Notendurchschnitt (Statistisches Bundesamt 2015a, 2015b). Junge Frauen sind also zumindest im Bildungsbereich längst erfolgreicher als junge Männer.



Jetzt freischalten 4,98 €

Beitrag
Berufserwartungen junger Frauen - Ergebnisse der Shell Jugendstudie 2015
Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 04, Jahr 2016, Seite 148 - 155

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Berufserwartungen junger Frauen - Ergebnisse der Shell Jugendstudie 2015

Zeitschrift

Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 04, Jahr 2016, Seite 148 - 155

DOI

10.3262/BEM1604148

Print ISSN

1438-5295

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Gudrun Quenzel / Ingo Leven

Schlagworte