Betrifft Mädchen

"Ain´t I a woman?!" - Parteilichkeit auf dem Prüfstand

Intersektionale Perspektiven auf Positionen in der feministischen Mädchen*arbeit
Zusammenfassung

In folgendem Text wird eine zentrale Prämisse der Mädchen*arbeit1, Parteilichkeit, auf den Prüfstand gebracht. Der Artikel wagt den unabgeschlossenen Versuch, die historische Relevanz einer parteilichen Arbeit mit Mädchen* nachzuzeichnen. Gleichzeitig wird diese mit Hilfe intersektionaler Perspektiven kritisch geprüft und in Bezug auf ihr politisches Potenzial weitergedacht.

Jetzt freischalten 4,98 €

Beitrag
"Ain´t I a woman?!" - Parteilichkeit auf dem Prüfstand
Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 03, Jahr 2017, Seite 110 - 114

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

"Ain´t I a woman?!" - Parteilichkeit auf dem Prüfstand

Zeitschrift

Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 03, Jahr 2017, Seite 110 - 114

DOI

10.3262/BEM1703110

Print ISSN

1438-5295

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Linda Kagerbauer / Denise Bergold-Caldwell

Schlagworte