Betrifft Mädchen | BELTZ

Betrifft Mädchen

"Den Tag strukturieren"

Ein Angebot zu Struktur und Beschäftigung in akuten Krisensituationen im Mädchenhaus Zürich
Zusammenfassung

Das Mädchenhaus Zürich ist die stationäre Kriseneinrichtung in der Schweiz für junge Frauen von 14 bis 20 Jahren, die von Gewalt betroffen sind. Hier finden diese vorübergehend Zuflucht und Schutz. Die Aufnahme in das Mädchenhaus, dessen Standort geheim ist, erfolgt unbürokratisch. Mädchen und junge Frauen, die aus Sicherheitsgründen nicht die Schule oder den Lehrbetrieb besuchen können, haben die Möglichkeit im internen Angebot der "Tagesstruktur" unter fachlicher Begleitung Hausaufgaben zu machen, Lehrstellen zu suchen, für Prüfungen zu lernen oder sich kreativ zu beschäftigen.

Jetzt freischalten 4,98 €

Beitrag
"Den Tag strukturieren"
Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 04, Jahr 2017, Seite 178 - 180

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

"Den Tag strukturieren"

Zeitschrift

Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 04, Jahr 2017, Seite 178 - 180

DOI

10.3262/BEM1704178

Print ISSN

1438-5295

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Franziska Schaffner

Schlagworte