Betrifft Mädchen

Affekte regulieren lernen

Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT) als methodisches Handwerkszeug für die Unterstützung psychisch belasteter Mädchen
Zusammenfassung

Es ist kurz nach 19 Uhr an einem Mittwochabend. Die acht Bewohnerinnen der MädchenWohngruppe des MädchenHauses von FemMa e. V. sitzen zusammen mit zwei Pädagoginnen in einer Runde. Ein Mädchen schlägt eine Klangschale an, ein angenehmer Ton erklingt. Es wird ruhiger. Einige Mädchen schmunzeln, andere schließen die Augen, manche schauen genervt. Wie jede Woche beginnt der DBT-Gruppenabend.

Jetzt freischalten 4,98 €

Beitrag
Affekte regulieren lernen
Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 04, Jahr 2017, Seite 181 - 184

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

Affekte regulieren lernen

Zeitschrift

Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 04, Jahr 2017, Seite 181 - 184

DOI

10.3262/BEM1704181

Print ISSN

1438-5295

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Stefanie Buss

Schlagworte