Betrifft Mädchen | BELTZ

Betrifft Mädchen

(un)doing gender von Jugendarbeiter*innen in Jugendtreffs

Erkenntnisse und Forderungen für die Mädchen*arbeit
Zusammenfassung

Wenn Geschlecht soziale Konstruktion ist, dann tragen Jugendarbeiter*innen in Interaktionen in ihrem Berufsalltag zu dieser Konstruktion bei. Inwiefern sie dabei Geschlecht (re)konstruieren, diversifizieren oder auflösen, untersuchte eine qualitative, empirische Forschungsarbeit 2017 in Offenen Treffs1 in der Deutschschweiz. Im folgenden Artikel werden daraus Erkenntnisse und Forderungen für die Weiterentwicklung der Offenen Jugendarbeit und der Mädchen*arbeit abgeleitet.

Jetzt freischalten 4,98 €

Beitrag
(un)doing gender von Jugendarbeiter*innen in Jugendtreffs
Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 4, Jahr 2019, Seite 152 - 158

Wie möchten Sie bezahlen?

Paypal
Handy

Sie erhalten den kompletten Artikel als PDF mit Wasserzeichen.

Titel

(un)doing gender von Jugendarbeiter*innen in Jugendtreffs

Zeitschrift

Betrifft Mädchen (ISSN 1438-5295), Ausgabe 4, Jahr 2019, Seite 152 - 158

DOI

10.3262/BEM1904152

Print ISSN

1438-5295

Verlag

Beltz Juventa

Autoren

Rahel Müller / Stefanie Plutschow

Schlagworte